Kleinkinder Blog

Kleinkinder sind süß!

Späte Mutterschaft – Frau bekommt mit 47 Jahren ein Kind – bei der Geburt wird sie von den Ärzten beleidigt


Die 74-jährige britische Tänzerin Arlene Phillips erzählt, wie es damals war, mit 47 ein Kind zu bekommen und wie schwer es ihr fiel, wegen gesellschaftlicher Konventionen damit umzugehen.

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2rFLnYk

Advertisements
Hinterlasse einen Kommentar »

Risikoschwangerschaft – So gefährlich ist eine Schwangerschaft ab 40


Eine Schwangerschaft mit 40 Jahren ist vor allem in reicheren Ländern keine Ausnahme mehr. Das ist mit Risiken verbunden – für das Baby, aber auch die Mutter selbst, bestätigen Forscher nach der Analyse der Daten hunderttausender Schwangerer.

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2qyOzp8

Hinterlasse einen Kommentar »

An alle übergriffigen Eltern – Schönheitswahn bei Säuglingen – stoppt endlich die Körperverletzung!


Oft lassen Eltern schon ihren Kleinsten Ohrlöcher stechen. Das ist nicht ganz ungefährlich. Es kann zu Entzündungen, Vereiterungen oder Vernarbungen führen. Abgesehen davon erlauben sich Eltern damit zu viel mit dem Körper ihrer Töchter. Lasst eure Kinder gefälligst selbst entscheiden!Von Gastautorin Gina Lisa Pfabe

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2pSFdEB

Hinterlasse einen Kommentar »

Familiendrama in Belgien – Baby stirbt, weil Eltern es nur mit „Superfood“ füttern


Nachdem die Eltern ihrem Baby eine Laktose- und Glutenintoleranz diagnostiziert hatten, fütterte ein belgisches Paar das Kind ausschließlich mit Milchersatz aus Hafer, Buchweizen, Quinoa und Reis. Als sie merkten, dass es dem Jungen nicht gut geht, brachten sie ihn ins Krankenhaus. Doch da war es bereits zu spät.

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2qo6gGv

Hinterlasse einen Kommentar »

Skandal in Holland – Chefarzt befruchtete Dutzende Frauen mit eigenem Sperma


In Dänemark zogen 23 Familien wegen eines skandalösen Falls vor Gericht. Der Chefarzt einer renommierten Fruchtbarkeitsklinik nahe Rotterdam steht unter dem Verdacht, Dutzende Patientinnen mit seinem eigenen Sperma befruchtet zu haben. Die möglicherweise Betroffenen verlangen nun einen DNA-Test.

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2qloo3D

Hinterlasse einen Kommentar »

Riesige Anteilnahme – Mutter berichtet vom Wunder am Lebensende ihres krebskranken Sohnes


Im Februar starb der vierjährige Nolan Scully aus dem US-Bundesstaat Maryland an einer seltenen Krebsart. Seine Eltern hatten die Welt über ein Jahr lang auf Facebook an Nolans Kampf gegen die Krankheit teilhaben lassen. Nun beschrieb die Mutter die letzten Stunden des Jungen – und das Wunder, das am Ende passierte.Von FOCUS-Online-Autor Daniel Nusser

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2oMdzYp

Hinterlasse einen Kommentar »

Studie zeigt – Babys in Deutschland schreien weniger als in Großbritannien


Babygeschrei kann besonders unerfahrene Eltern schwer verunsichern. Selbst in Geburtsvorbereitungskursen werde leider kaum darauf eingegangen, wie viel ein normales Baby in den ersten Wochen schreit, betont ein Experte. Er hat Länderunterschiede beim Babylärm gefunden.

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2oueZXJ

Hinterlasse einen Kommentar »

Antibabypille – Erhöhtes Krebsrisiko durch die Pille? Neue Studie bescheinigt das Gegenteil


Pillen-Nutzerinnen müssen langfristig kein erhöhtes Krebsrisikofürchten. In einer mehrere Jahrzehnte umfassenden Studie mitzehntausenden Frauen in Großbritannien fanden Forscher, dass sichdas Krebsrisiko auf lange Sicht durch die Einnahme der hormonellenVerhütungsmittel nicht erhöht – im Gegenteil:

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2ne5Hvj

Hinterlasse einen Kommentar »

Diagnose Down-Syndrom – 9 von 10 Müttern in ihrer Lage treiben ab – Jenny entschied sich für ihr Baby


Jenny Winkler wusste in der Mitte der Schwangerschaft, dass ihr Sohn Trisomie 21 hat. Sie handelte anders als 90 Prozent der Betroffenen, die sich für eine Abtreibung entscheiden. Traurig findet die junge Mutter, dass alle das viel normaler finden als ein Kind mit Down-Syndrom zu behalten.

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2o7SKCJ

Hinterlasse einen Kommentar »

Gebärende sind die Leidtragenden – Akuter Hebammenmangel: So schockierend ist die Situation in einigen Kliniken


In vielen Kliniken herrscht Hebammen-Mangel: Fast die Hälfte der Hebammen in Krankenhäusern kümmert sich „um drei Frauen gleichzeitig während der Geburt“, heißt es in einem noch unveröffentlichten Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestags.

from
Mein Baby und ich http://ift.tt/2nYjUMi

Hinterlasse einen Kommentar »